Melanie Hoppen | 08.01.2020


adesso insurance solutions gewinnt DEVK für Einführung von weiteren in|sure-Produkten

  • Umsatzvolumen: knapp 5 Mio. Euro
  • Projektdauer: bis Ende 2022
  • in|sure-Produktfamilie: Softwarelösungen zur Lebensversicherungs-Bestandsführung, Verwaltungssystem für die bAV und Software zur Datenmigration

Der Pensionsfonds der DEVK AG hat sich für die Produktfamilie in|sure aus dem Hause adesso insurance solutions entschieden. Das Projekt für ein neues Verwaltungssystem hat ein Gesamtvolumen von 5 Mio. Euro und eine Laufzeit bis 2022. Ziel ist es, die Prozesse zu verschlanken, die Bearbeitungszeiten zu reduzieren und das strategische Potenzial auszubauen.

Bestandsverwaltung mit in|sure PSLife
Die DEVK hat sich bereits im Vorjahr für in|sure als Produkt für die Verwaltung der privaten Krankenversicherung entschieden. Jetzt wurde zusätzlich die Lebensversicherungs-Bestandsführung in|sure PSLife für den Pensionsfonds lizenziert. Eine weitere Komponente bildet dabei in|sure CollPhir für die betriebliche Altersvorsorge. Auf dieser Grundlage wird die DEVK künftig ihren Pensionsfonds verwalten. „Die bisherige Zusammenarbeit hat gezeigt, dass wir mit adesso insurance solutions ein professionelles Softwareunternehmen mit sehr hoher Versicherungsexpertise gefunden haben. Die in|sure-Produkte sind perfekt auf uns zugeschnitten. Deshalb freuen wir uns, in den kommenden Jahren unser Verwaltungssystem mit einem so verlässlichen Partner weiter ausbauen zu können“, freut sich Birgit Großmann, Mitglied des Vorstands der DEVK Pensionsfonds-AG.

Kostenersparnis, Entlastung der Mitarbeiter und besserer Service
Das Produkt in|sure PSLife unterstützt die Dunkelverarbeitung für alle Aufgabenbereiche. Der Sachbearbeiter kann alle Eingaben auf einer systemübergreifenden Oberfläche in dem Verwaltungssystem in|sure CollPhir erledigen, obwohl er zwei Systeme nutzt. „Mit den Produkten in|sure CollPhir und in|sure PSLife ist eine Gesamtlösung für den Pensionsfonds eingekauft worden, da in|sure CollPhir die arbeitsrechtliche und kollektive Administration und in|sure PSLife die einzelvertragliche Verwaltung übernimmt. Durch Verknüpfung unserer beiden Standardsysteme wird ein harmonisches Zusammenspiel ermöglicht“, so Oliver von Ameln, Geschäftsführer der adesso insurance solutions.

Unsere Presseabteilung beantwortet Ihnen alle Fragen und stellt Ihnen gerne weiteres Material zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner: Wilm Tennagel

T +49 221 27850-348

F +49 231 7000-1000

E presse@adesso-insurance-solutions.de