Bitte Scrollen

Nahaufnahme Hände bei einem Vortrag

Veranstaltungen

in|sure Partner­schafts­forum

Artikel anschauen

in|sure Partnerschaftsforum

Gemeinsam gestalten


Bereits zum dritten Mal fand am 16. und 17. März 2017 das Partnerschaftsforum für in|sure PSLife statt. Die Anwender aus der Lebensversicherung und die Produktverantwortlichen der adesso insurance solutions GmbH trafen sich in Köln, um über die Weiterentwicklung von in|sure PSLife und die weitere Zusammenarbeit zu sprechen.

 

Nach einer kurzen Zusammenfassung der Aktivitäten seit der letzten Veranstaltung stand der erste Tag ganz im Zeichen einer gemeinsamen verbindlichen Planung für die Releases in 2017. Dabei galt es, die neuen gesetzlichen Anforderungen in den Blick zu nehmen.

 

Auf die deutschen Lebensversicherer kommen hier drei wesentliche Änderungen zu: die Reform des Investmentsteuerrechts (InvStG 2018), die Verordnung zum PRIIP KID („Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte“) sowie das Betriebsrentenstärkungsgesetz. Diese gesetzlichen Änderungen werden Anfang 2018 wirksam, sodass die notwendigen Abstimmungen und Maßnahmen frühzeitig getroffen werden müssen. Auf Basis der Einschätzung von Experten wurde der Konsens getroffen, in einem Arbeitskreis eine gemeinsame Strategie zur Umsetzung der Anforderungen zu entwickeln.

Zwei Mitarbeiter von adesso insurance solutions stehen an einem Tisch und schauen auf ein Tablet.

Neben den gesetzlichen Änderungen für die Lebensversicherer war auch die Weiterentwicklung von PSLife in technischer und fachlicher Hinsicht ein wichtiges Thema. Die Teilnehmer stimmten sich unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Prioritäten und Jahresplanungen ab und fanden auch hier schnell einen gemeinsamen Nenner, sodass die produktive Zusammenarbeit in 2017 weitergehen kann.

 

Mit einer Feedbackrunde zur Zusammenarbeit seit der letzten Veranstaltung endete das Tagesprogramm. In entspannter Runde ließ man am Abend den Tag mit Gesprächen und gutem Essen in einem Kölner Brauhaus ausklingen.

 

Der zweite Tag startete mit einem Impulsvortrag: Unter dem Titel „Agiles PSLife-Projekt“ berichtete ein Lebensversicherer von den Erfahrungen aus einem agilen Einführungsprojekt. Der Rest des Vormittags war ganz den Ideen und Projekten für die Weiterentwicklung von PSLife ab 2018 gewidmet. Sowohl die Anwender als auch die Produktverantwortlichen diskutierten verschiedene zukünftige Ansätze und Strategien, sodass man auf die kommenden Jahre gespannt sein darf.

 

Doch nicht nur über die Zukunft von in|sure PSLife wurde im Rahmen des Partnerschaftsforums gesprochen. Zeitgleich fand ein fachlicher Austausch zwischen Produktverantwortlichen und Kunden, die in|sure Partner produktiv nutzen, statt. Informationen zu gesetzlichen Änderungen, Erfahrungen in der Zusammenarbeit und die Weiterentwicklung des Produkts standen auch hier im Fokus.

Sie haben Interesse an Produkten der adesso insurance solutions?

Hier finden Sie eine Übersicht aller Software-Lösungen für alle Versicherungssparten – für Bestandsführung, Leistungsmanagement, Schadenbearbeitung, Produktmodellierung oder zur allgemeinen Digitalisierung.