INTER Krankenversicherung: Die Pflegeleistung mit System automatisieren

Die Herausforderung

Versicherer müssen effiziente Prozesse etablieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Um den sehr hohen manuellen Aufwand zu bewältigen, suchte die INTER Krankenversicherung nach einem leistungsfähigen System zur Unterstützung bei der Abrechnung von Pflegeleistungen. Das neue System musste an zahlreiche Umsysteme wie Partner, Exkasso und Bestand angebunden werden. Das gelingt nur mit einem ausgereiften Schnittstellenkonzept.

-

Die Lösung

Durch die Einführung der Standardsoftware in|sure Health Claims im Leistungsmanagement der Pflegepflichtversicherung konnten Arbeitsabläufe deutlich effizienter gestaltet werden. Vorhandene Rechnungsdaten aus dem Sendungseingang werden vom System übernommen und die Erstattung wird anhand des Tarifmodells berechnet. Der Konzeptions- und Testaufwand waren gering, da bei in|sure Health Claims die komplexen brancheneinheitlichen Pooltarife der Pflegeversicherung bereits im Standard implementiert sind.

=

Das Ergebnis

Die INTER Krankenversicherung ist mit in|sure Health Claims nun in der Lage, tagesaktuell Vorgänge in der Pflegeversicherung zu bearbeiten und die anfallende Arbeit mit den bestehenden Mitarbeitern zu bewältigen. Die Sachbearbeiter werden bei der Berechnung und der Erstattung von Pflegeleistungen maschinell unterstützt. Wiederkehrende Zahlungen und die Beauftragung sowie Verarbeitung von Pflegegutachten erfolgt vollautomatisch innerhalb des neuen Systems.

Die Notwendigkeit zur Veränderung war schon lange vorhanden, gerade im Bereich der Pflegeversicherung. Über das erste Jahr hin-weg wurde der Nutzen des neuen Systems immer sichtbarer. Nach einem Jahr haben wir aktuell einen ausgeglichenen Arbeitsstand. Und die Kollegen von adesso haben sich fachlich so gut eingearbei-tet, dass ich sie jederzeit als Sachbearbeiter einsetzen würde.“

Frank Herbold – Leiter Pflegeversicherung

Laden Sie sich hier die vollständige Case Study als PDF herunter.

 

Im Download-Dokument finden Sie die vollständige Case Study des Kunden INTER Krankenversicherung mit Herausforderungen, Lösungen, Projektverlauf und Ergebnissen zum Projekt: „Die Pflegeleistung mit System automatisieren“.

Über den Kunden INTER Krankenversicherung AG 

Die INTER Krankenversicherung AG entwickelte sich aus der im Jahre 1926 gegründeten Krankenunterstützungskasse „Nothilfe“. Sie bietet die gesamte Produktpalette der privaten Krankenversicherung zur umfassenden Gesundheitsvorsorge ihrer Versicherungsnehmer an. Zum umfassenden Kundenservice gehören insbesondere zahlreiche Assistancedienstleistungen. Die INTER Krankenversicherung AG gehört zu den finanzstärksten Unternehmen der privaten Krankenversicherung.